Blue Fashion - Exklusive Festmode


London * Paris * Mailand

Keine regulären Öffnungszeiten: Öffnung täglich zwischen 14.00 und 20.00 Uhr - jedoch nur nach Vereinbarung (Termin)



Gigantische Auswahl: Festliche Kleider, Brautkleider, Abendkleider, Kommunion-kleider, Abiballkleider, Abschlusskleider, Cocktailkleider und vieles mehr im Münsterland. Eine der größten und umfangreichsten Ausstellung in Sachen Braut- und Abendmode in Deutschland nahe der Stadt Münster mit gut 4.000 exklusiven, stilvollen Kleidern der Größen 32 bis 58 zu fairen Preisen erwartet Sie beim riesigen Kleiderverkauf in Heek - Nienborg.

Wichtiger Hinweis: Aufgrund der riesengroßen Ausstellung, für die Sie sonst sicherlich 7 bis 8 andere Geschäfte aufsuchen müßten, ist die Öffnung unseres Fachgeschäftes nur nach Vereinbarung / Termin möglich, weil man nur unter Ausschluß weiterer Kunden die nötige Zeit und Ruhe findet, sich auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse - zur Zufriedenheit aller - einstellen zu können. Denn 1 bis 2 Stunden pro Termin sind bei der riesigen Auswahl und unserem umfangreichen Service schon die Regel. Daher sind reguläre Öffnungszeiten, zu denen sich neben Ihrer Person (plus Begleitung) noch weitere zahlreiche Besucher tummeln würden, auch aus Platzgründen nicht durchführbar.

Zentral gelegen und gut erreichbar aus Enschede, Gronau, Ahaus, Stadtlohn, Vreden, Südlohn, Borken, Bocholt, Coesfeld, Legden, Schöppingen, Ochtrup, Laer, Steinfurt, Borghorst, Altenberge, Münster, Warendorf, Bad Bentheim, Nordhorn, Lingen, Ibbenbüren, Rheine und Osnabrück.

Wichtige Voraussetzungen für einen Termin

Beachten Sie bitte auf den Folge-Webseiten die WICHTIGEN VORAUS-SETZUNGEN FÜR EINEN TERMIN. Siehe ganz oben und klicke später auf den speziellen Link

Was uns besonders auszeichnet

Kaum zu glauben, dass sich diese un-vergleichbare, gigantische Kleideraus-stellung gerade in Heek-Nienborg (im Münsterland nahe der Stadt Münster) befindet und nicht wie zu vermuten in den deutschen Modemetropolen "Düsseldorf" oder "Berlin".

Kaum zu glauben, dass man gerade in Heek-Nienborg sogar Designer-inspirierte Kleider-Modelle, wie sie nur Wochen vorher auf den internationalen Mode-schauen, wie London, Paris, Mailand etc. zu sehen waren, vorfindet und als Modeschnäppchen erwerben kann.

In unserem Fachgeschäft in NIENBORG stehen Ihnen neben einer umfangreichen kostenfreien Stilberatung gut 4.000 topmodische und ausgefallene Kleider - darunter überwiegend bodenlange Abend- und Ballkleider - in den Größen 32 bis 42 in der Regel zum Preis zwischen 99 bis 249 Euro / gleichwertige Abend- und Ballkleider in XXXL-Größen ab 44 bis 58 in der Regel zwischen 149 bis 299 Euro zur sofortigen Auswahl und Anprobe zur Verfügung.

Glamour pur aus unseren neuen Herbst- und Winterkollektionen 2022 / 2023.


Riesengroße Ausstellung an XXXL - Modellen bis Größe 58. Gut 2000 Kleider in diesen Größen zur Auswahl vor- rätig.

 

Nein, als renommiertes Fachgeschäft haben wir keine Restposten - Kleider für 30 oder 50 Euro, die oft von einigen Onlinehändlern/Herstellern im Internet zu absoluten Niedrigpreisen - teilweise sogar weit unter Herstellerpreis - angeboten werden, weil es sich hierbei zum Beispiel um retournierte, teils bereits zu einem Anlass getragene und aussortierte Restpostenware oder aus schwer verkäuflichen Überproduktionen handelt. 

Für diesen unrealistischen Preis erhält man weder bei uns noch in anderen etablierten Fachgeschäften aktuelle und topmodische Abendkleider, weil im stationären Fachhandel der Schwerpunkt auf topaktuelle, wertige Kleider ausgerichtet ist und der Service (insbesondere bei uns) in Sachen Beratung und Anprobe einen sehr hohen Stellenwert genießt.      

Kurze bzw. knielange festliche Kleider in den Größen 32 bis 58 erhalten Sie bei uns in der Regel zwischen 79  bis 169 Euro.

Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir Sie mit den Fotos nur inspirieren können. Unsere riesigen Bestände an festlichen und trendigen Abendkleidern als auch unsere exklusiven Brautkleider können wir leider aufgrund des Umfanges und Vielfalt nicht einmal ansatzweise mit Fotos dokumentieren, zumal der Grundbestand von gut 4.000 Kleidern durch den hohen und schnellen Abverkauf ständig aufgefüllt werden muss und dem entsprechend immer wieder neue und verschiedene Modelle eintreffen. Diese können Sie sich gern bei uns in natura direkt vor Ort anschauen. Es lohnt sich.